Mag. iur. RUDOLF NIKOLAUS KELLERMAYR

8010 Graz, Humboldtstraße 21

Tel 0699 100 33696

office(at)kellermayr.at

gerichts-sv@kellermayr.at

 

gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

für Geld-, Kredit-, Bank- und Börsenwesen und Geldwäsche

Unternehmensberatung

 

Mitglied des Vorstandes der AML-Akademie: www.aml-akademie.at

 

"HERVORRAGENDE KOMPETENZ UND WEITERBILDUNGSBEREITSCHAFT"

(attestiert der Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen, 2015)

 

 

Neuerlich zertifiziert bis 22.04.2025

Als Ergebnis der jüngsten Sachverständigen-Zertifizierung wurde Mag. Rudolf Nikolaus Kellermayrs Eintragung in die Sachverständigenliste bis 22.04.2025 verlängert. Grundlage dafür war, neben seiner laufenden aktiven Tätigkeit als Gerichtssachverständiger, die Fülle der absolvierten und abgehaltenen Fortbildungsveranstaltungen.

Bereits im Zusammenhang mit der Rezertifizierung 2015 hatte der Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs Mag. Rudolf Nikolaus Kellermayr "hervorragende Kompetenz und Weiterbildungsbereitschaft" bestätigt.

 

 

seit 45 Jahren Praktiker im Bankgeschäft

über Jahrzehnte vielfältig, überwiegend in Führungspositionen, im Bankwesen tätig:

1975-1983: Raiffeisen-Landesbank Steiermark (damals: "Raiffeisen-Zentralkasse"), Graz:

Privatkundenbetreuer, Kreditreferent, Raiffeisen Aussenhandelsservice, Raiffeisen Leasing und Factoring, Devisen- und Eurogeldhandel

1983-2017: Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, Graz

Leiter des Auslandsgeschäfts (inkl. Auslandszahlungsverkehr, Dokumentengeschäft, geförderte Exportfinanzierung, Exportrisikogarantien, Auslandsniederlassungen, etc.);

Aufbau und Leitung der ersten Niederlassung einer österreichischen Bank in Kroatien (Predstavnistvo Zagreb), einer Repräsentanz in Italien (Verona), einer Gemeinschaftsrepräsentanz in Ljubljana

Leiter des Steiermark-Büros der Deutschen Handelskammer in Österreich

Aufbau und Geschäftsführer der slowenischen Tochtergesellschaft „Die Steiermärkische d.o.o.“ in Maribor

Aufbau von Kooperationsprojekten mit mehreren kroatischen Banken

Rechtsabteilung

ab 2000:

Compliance & Geldwäscheprävention, Chief AML Officer, Key Function Holder

Leiter der Abteilung "Compliance" mit Konzernverantwortlichkeit auch bei den österreichischen und südosteuropäischen Tochterunternehmen der Steiermärkischen Sparkasse

seit 1995 bis heute: Gerichtssachverständiger/Privatgutachter im Zusammenhang mit einigen der aus den Medien bekannten "großen" Wirtschaftsprozesse

seit 2017 bis heute: ehrenamtliche Mitarbeit in einer psychosozialen Telefon- und Online-Beratungsstelle

seit 2017 bis heute: freiberuflich tätig als Sachverständiger und Unternehmensberater

seit 2019 Mitglied des Vorstandes der AML-Akademie - Vereinigung zur Förderung der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung www.aml-akademie.at

 

 

Publikationen und Trainings

Meine Banktätigkeit brachte mit sich, dass ich stets auch als Ausbildner und Seminartrainer tätig war. Die dabei gewonnene Erfahrung befähigt mich heute, effiziente und informative Trainings zur Verhinderung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung abzuhalten. Meine Trainings sind "maßgeschneidert" und gehen auf die spezifischen Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe ein.

Ich hatte aber auch die Gelegenheit, immer wieder Fachartikel zu publizieren und als Co-Autor von Fachbüchern zu wirken.