Mein Angebot für Rechtsanwälte und Notare

Gerne gebe ich die Erfahrungen weiter, die ich in langer Tätigkeit als Geldwäsche-Compliance-Beauftragter einer Bank sammeln konnte.

 

 

Rechtsanwälte und Notare sind durch die 4. Geldwäscherichtlinie mit massiven Strafandrohungen konfrontiert

  • Die Strafandrohungen der in der RAO und NO enthaltenen Regelungen zur Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung bewegen sich in einer Höhe, die jedenfalls geeignet ist, bei Verstößen Anwälte/Notare in ihrer Existenz zu gefährden. Prüfungen durch die RAK sind bereits ab 2017 vorgesehen.
  • Ich berate und unterstütze Sie bei der Einführung von angemessenen Vorkehrungen und Systemen.
  • Als Sachverständiger führe ich mit Ihnen (oder für Sie) erforderliche Prüfungen und Begutachtungen durch.
  • Aufgrund meiner langen Erfahrung als Compliance-Beauftragter im Bankwesen erstelle ich für Sie Expertisen nach Banken-Standards.

Ich berate und unterstütze Sie als Sachverständiger

  • in allen Fragen, die die Regelungen der RAO/NO bezüglich der Anforderungen der 4. Geldwäsche-Richtlinie betreffen
  • bei Ihrer Geldwäsche-Risikoanalyse
  • bei der Einrichtung von Verfahren und Systemen zur Klientenannahme, zur Feststellung von PEPs, zur CDD (Customer Due Diligence)
  • bei der Prüfung der Mittelherkunft, z.B. im Zusammenhang mit Treuhand- bzw. Anderkonten
  • bei Geldwäsche-Risikobeurteilung von Klienten und deren Risikoeinstufung (PEPs, Terrorismusverdacht, etc.)
  • bei der Schulung Ihrer KanzleimitarbeiterInnen